INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG (23.02.2021)

Alle Eltern, die für die kommende Woche die Notbetreuung für Ihre Kinder beanspruchen möchten, melden sich bitte schnellstmöglich telefonisch über die stellvertretende Schulleiterin (Frau Zahn) an.

Gemäß Vierter Verordnung zur Änderung der Neunten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung findet der Unterricht in den Jahrgangsstufen 5-11 bis 26.02.2021 weiterhin als Fernunterricht statt. Für die 12. Jahrgangsstufe wird der Präsenzunterricht fortgeführt. 

Ab 01.03.2021 findet für die Jahrgangsstufen 5-11 der Unterricht  im eingeschränkten Regelbetrieb (Hybridunterricht) statt. In dieser Unterrichtswoche erfolgt die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse.

INFORMATIONEN DER SCHULLEITUNG (01.02.2021)

Mit der dritten Eindämmungsverordnung der Stadt Halle vom 29.01.2021 treten für die Schulen Verschärfungen des Infektionsschutzes in Kraft.

Ab dieser Woche ist auch in Schulen das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend. Stoffmasken sind nicht mehr ausreichend.

Sinkt die Inzidenz an 5 Tagen auf unter 50, entfällt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes wieder.

Verschärft wird auch die Quarantäne-Anordnung. Künftig müssen Infizierte und direkte Kontaktpersonen wieder für 14 Tage in Quarantäne. In letzter Zeit waren es zehn Tage.

AKTUELLE DOKUMENTE

KALENDER

Laden… Laden…